Ulrike Oberbach organisierte Grünschnitt

An der Kurt-Schumacher-Straße in der Südstadt war vielen Anliegern bereits seit Jahren ein verwildertes Grundstück ein Dorn im Auge. Unsere Südstadt-Kandidatin Ulrike Oberbach wurde wie andere Politiker auch von Bürgern auf das Thema hingewiesen und organisierte kurzerhand eine Grünschnittaktion. Selbst den Grundstückseigentümer konnte sie ins Boot holen. Einen ganzen Tag lang ging es zur Sache. Und das Beste ist: Der Wahlkampf war schon längst gelaufen, es war der 17. Juni! Trotz Zusage erschien die NGZ nicht und berichtete im Anschluss erst um Tage versetzt über die Aktion, ohne "Mein Grevenbroich" auch nur einmal zu nennen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0