Pressemitteilungen der Ratsfraktion

Download
Die Lage ist ernst, aber (noch) nicht nicht hoffnungslos
Am 12. Juli 2017 lud die Wähleralternative Mein Grevenbroich zur Bürgerversammlung im Bahnhofsviertel ein. Mehr als 40 Bürgerinnen und Bürger nutzten die gebotene Möglichkeit und schilderten ihre Beobachtungen und Erlebnisse im Viertel.
Bürgerversammlung vom 12.07.2017.pdf
Adobe Acrobat Dokument 80.7 KB
Download
Alkoholverbot im Bahnhofsumfeld, im Bahnhofsquartier und im Stadtpark
Presseerklärung Alkoholverbot 13.07.2017
Adobe Acrobat Dokument 366.5 KB
Download
Es geht um die Handlungsfähigkeit unserer Stadt!
Pressemitteilung zu den Haushaltsberatungen 2018 von "Mein Grevenbroich"
Presseerklärung HH 2018.pdf
Adobe Acrobat Dokument 376.7 KB
Download
Welche Lösungen hat Rolf Göckmann!
Unsere Meinung zum Presseinterview des Ratsherrn Rolf Göckmann (ABG) mit dem Erftkurier vom 03.06.2017.
PM 04.06.2017.pdf
Adobe Acrobat Dokument 421.6 KB
Download
Herr Krützen: Mehr Demokratie wagen!
Bürgermeister Klaus Krützen äußerte im sicheren Kreise der Genossen des SPD Stadtverbandes harsche Kritik an den kleinen Fraktionen im Stadtrat, „sie seien zu selten bereit, Verantwortung zu übernehmen, auch unpopuläre Entscheidungen zu treffen“. Die treibenden Kräfte im Stadtrat seinen CDU und SPD.
Pressemitteilung NGZ vom 12.05.2017 BM.p
Adobe Acrobat Dokument 216.2 KB
Download
Zu Fuß zur Schule- für einen guten Start in den Tag
Wir freuen uns, dass die Erich-Kästner-Schule gemeinsam mit der Kreispolizei ein Projekt startet, um dem morgendlichen Verkehrschaos vor der Schule durch Eltern-Taxis zu begegnen.
Pressemitteilung Eltern-Taxi 09.05.2107.
Adobe Acrobat Dokument 204.7 KB
Download
Wir brauchen keine weitere Legendenbildung in der Stadt
Mit Erstaunen haben wir die Darstellungen des Deutschlandrepräsentanten der Peker-Investorengruppe, Murat Beyazyüz in der NGZ vom 29.04.2017 zur leerstehenden Immobilie an der Kölner Straße/Ecke Synagogenplatz zur Kenntnis genommen. Herr Beyazyüz stellt im Verlauf des Berichtes fest, dass Grevenbroich den großen Einzelhandelsfilialisten H & M mit der Begründung abgelehnt hätte, dass dieser die kleinen Textilgeschäfte „kaputtmachen“ würde.
Pressemitteilung Beyazyüz 30.04.2017.pdf
Adobe Acrobat Dokument 211.2 KB
Download
E1 bezieht eine Dependance in der City
Seit letzten Freitag ist die Kunstszene in Grevenbroich um einen Standort reicher: die Künstlergruppe E1 hat ein leerstehendes Ladenlokal an der Bahnstraße/Ecke Ostwall bezogen und bereichert damit das Angebot in der City durch eine Pop-Up-Gallery.
Pressemitteilung PopUpGallery 26.04.2017
Adobe Acrobat Dokument 203.0 KB
Download
Wie lösen Sie das Problem, Herr Holzgräber?
Wenn wir unsere Stadt gestalten wollen, müssen wir das Heft des Handelns selbst in die Hand nehmen. Voraussetzung für eine bessere Stadtgestaltung ist, dass wir uns mittels eines Problem-Immobilienkatasters ein Bild darübermachen, wo akuter Handlungsbedarf besteht und welche Maßnahmen daraus im nächsten Schritt abgeleitet werden können. Um den Weg dahin zu eröffnen, hat die Fraktion Mein Grevenbroich einen gleichlautenden Antrag in der letzten Ratssitzung gestellt.
Pressemitteilung Problemimmobilienkatast
Adobe Acrobat Dokument 204.5 KB
Download
Landtagswahlkampf- gut für's Quartier?
Wie gut, dass in NRW alle paar Jahre gewählt wird, dann beschäftigt sich plötzlich und unerwartet auch der Landtagsabgeordnete der Bündnisgrünen Hans Christian Markert mit den Bahnhofsquartier, obwohl die Situation in Bezug auf die Drogen- und Alkoholproblematik seit Jahren bekannt sein dürfte.....
Pressemitteilung Markert vom 25.03.2017.
Adobe Acrobat Dokument 212.3 KB
Download
Es geht nicht um das ob, sondern um das wie!!!
Wir wollen, dass sich Politik und Verwaltung den Fahrplan für das integrierte Stadtentwicklungkonzept ISEK unter den sich sukzessive ändernden Rahmenbedingungen im Bahnhofsquartier erneut anschaut und gemeinsam darüber nachdenkt, was JETZT als erstes zu tun ist!
Pressemitteilung ISEK 30.12.2016.pdf
Adobe Acrobat Dokument 218.3 KB
Download
Überfall auf türkisches Zentrum im Bahnhofsquartier!
Offenbar ist der türkisch-kurdische Konflikt nun auch im Bahnhofsviertel der Stadt Grevenbroich angekommen...
PM 29.10.2016 UEDT-Anschlag.pdf
Adobe Acrobat Dokument 214.2 KB
Download
Integrationsrat hat keinen Handlungs- und Beratungsbedarf!
Mit Unverständnis müssen wir zur Kenntnis nehmen, dass der Integrationsrat der Stadt Grevenbroich zum wiederholten Male keinen Handlungs- und Beratungsbedarf hat und die für den 07.09.2016 geplante Sitzung erneut abgesagt wird. Dabei gibt es genügend Themen, die vom Integrationsrat ausgegriffen werden könnten.
PM 05.09.2016 Integrationsrat.pdf
Adobe Acrobat Dokument 208.2 KB
Download
Der Bahnhof ist kein gutes Entrée in die Stadt!
Seit Jahren hat der Bahnhof in Grevenbroich in Imageproblem und wirkt auf Besucher, Pendler und Anwohner alles andere als einladend. Nachdem die Deutsche Bahn im Jahr 2012 rund 300 000 Euro aus dem Umbauprogramm "Licht und Farbe "investierte, um den Bahnhof in Grevenbroich aufzuwerten und „Schmuddelecken“ zu beseitigen, keimte zunächst Hoffnung auf, dass es zu einer nachhaltigen Verbesserung der Situation für Reisende und Pendler, aber auch für die Anwohner im Umfeld kommen würde. Leider hat diese Maßnahme ihr Ziel deutlich verfehlt. Hier brauchen wir dringend Lösungen!
PM 28.08.16 DB.pdf
Adobe Acrobat Dokument 213.5 KB
Download
Kein Fortschritt erkennbar!
Die bisherigen, von der CIMA vorgestellten Teilschritte zum Leerstandsmanagement können uns nicht glücklich stimmen. Man gewinnt den Eindruck, dass wir auf der Stelle treten und nicht vorankommen. Ein konkretes Konzept ist immer noch nicht erkennbar.
PM 26.07.16 CIMA.pdf
Adobe Acrobat Dokument 214.2 KB
Download
Generationenübergreifender Begegnungsraum für die Südstadt
Um mit dem Thema voranzukommen haben wir die Vorsitzende des Jugenhilfeausschusses Heike Troles, CDU, z einem Orstermin eingeladen. Wir hoffen, auf die Unterstützung der Vorsitzenden und Ratsfrau.
Pressemitteilung und Einladung Ortstermi
Adobe Acrobat Dokument 214.0 KB
Download
Grevenbroicher Gewerbegebiete sind kein Aushängeschild für die Stadt
In einem offenen Brief an die ehemalige Bürgermeisterin Ursula Kwasny hatten wir auf die Missstände im IG Ost hingewiesen, leider war die Antwort ernüchternd. Die damalige Bürgermeisterin hat uns darauf hingewiesen, dass es vergleichbare Probleme auch in anderen Kommunen gebe und noch niemand eine wirkliche Lösung gefunden habe. Lösungsansätze sind bis heute nichts zu erkennen. Dennoch wolle wir es nicht dabei bewenden lassen und nehmen das Thema erneut auf.
Pressemitteilung IG Ost.pdf
Adobe Acrobat Dokument 214.0 KB
Download
Anlaufstelle für Drogenszene
Wir freuen uns, wenn unsere Vorschläge aufgegriffen werden....
Pressemitteilung Erftkurier vom 24.03.20
Adobe Acrobat Dokument 218.6 KB
Download
Generationenübergreifender Begegnungsraum für die Südstadt
Pressemitteilung Friedrich-Ebert-Strasse
Adobe Acrobat Dokument 215.8 KB
Download
Liebe Deine Stadt - Bürger engagieren sich für ihren Stadtteil!
Unter dem Motto “Liebe Deine Stadt“- Bürger engagieren sich für ihren Stadtteil! Initiiert die Wähleralternative “Mein Grevenbroich“ Projekte, um in den Ortsteilen bürgerschaftliches Engagement zu fördern und zu stärken. Hier ein gutes Beispiel!
Pressemitteilung Südstadt 25.02.2016.pdf
Adobe Acrobat Dokument 247.2 KB
Download
Transparenz sieht anders aus! Notunterkunft wird bald aufgelöst…
Presse altes Finanzamt 30.01.2016.pdf
Adobe Acrobat Dokument 216.4 KB
Download
Quo vadis, Grevenbroich ?
Das urbane Leben einer Stadt muss sich aus dem Zentrum heraus entwickeln. Diesen Satz hat ein bedeutender Bürgermeister unserer Stadt geprägt und er ist richtiger, denn je. Lesen Sie dazu unsere Pressemitteilung vom 18.01.2016.
Presse Einzelhandel 18.01.2016.pdf
Adobe Acrobat Dokument 270.9 KB
Download
Das Zentrum ist besser als sein Ruf!
Presse Innenstadt 06.12.2015.pdf
Adobe Acrobat Dokument 138.2 KB
Download
Offener Brief an Bürgermeister Krützen zum NGZ- Presseartikel vom 03.12.2015 " Udo Lennartz bleibt vorerst weiter im Führungsteam der Wehr"
Offener Brief der Fraktionen nach NGZ- P
Adobe Acrobat Dokument 280.6 KB
Download
Wir brauchen ein modernes und ansprechendes Stadtbild!
Wir danken Bürgermeister Klaus Krützen für sein proaktives Handeln, unseren Vorschlag umgehend in die Tat umzusetzen.
Pressemitteilung Gestaltungssatzung 13.1
Adobe Acrobat Dokument 129.4 KB
Download
Die Haushaltslage 2016 bleibt angespannt
Pressemitteilung Haushaltsberatungen 201
Adobe Acrobat Dokument 167.5 KB
Download
Die Forderung der konzeptionellen Quartiersentwicklung für das westliche Bahnhofsquartier bleibt!
Presseerklärung westl.Bahnhofsquartier_2
Adobe Acrobat Dokument 226.1 KB
Download
Alte Realschule soll zum Bildungszentrum werden.
Pressemitteilung Bildungszentrum 25.05.2
Adobe Acrobat Dokument 129.5 KB
Download
Beauftragung der Firma CIMA mit dem Citymanagement
Pressemitteilung Citymanagement 25.05.20
Adobe Acrobat Dokument 211.7 KB
Download
SPD will sorgfältig prüfen ! Nichts besonderes, das machen alle Fraktionen !
Die Rekommunalisierung - Verschwiegenheitsverpfichtung der Ratsmitglieder - Verantwortung für zukünftiges Handeln und andere Absurditäten !
Pressemitteilung WGV vom 11.03.2015.pdf
Adobe Acrobat Dokument 228.5 KB
Download
Für's Schlossbad fehlt die Baugenehmigung !
Pressemitteilung vom 08.03.2015 Schlossb
Adobe Acrobat Dokument 212.1 KB
Download
Grevenbroicher Stadtmarketing: Blinder Eifer schadet nur
Pressemitteilung Stadtmarketing 07.01.15
Adobe Acrobat Dokument 75.4 KB
Download
SPD pocht auf Beigeordnetenstelle
Pressemitteilung Beigeordnetenstelle 03.
Adobe Acrobat Dokument 118.5 KB
Download
Wird aus dem Finanzamt doch ein Studentenheim?
Pressemitteilung 29.11.14_V2.pdf
Adobe Acrobat Dokument 277.8 KB
Download
Bürger sollen noch mehr fürs Parken zahlen
Die Pläne der CDU-Fraktion, dass lediglich über erweiterte Parkraumbewirtschaftung der bisher kostenlosen Parkmöglichkeiten zusätzliches Geld in das klamme Stadtsäckel gespült werden soll, ist für uns ein Schritt in die falsche Richtung. Die zusätzliche Erhebung führt dazu, dass die Bürger den Eindruck gewinnen müssen, wieder einmal „abgezockt“ zu werden, um den Haushalt zu sanieren.
Pressemitteilung Parkgebühren 22.11.14.p
Adobe Acrobat Dokument 199.9 KB
Download
Haushaltsklausur der Fraktion Mein Grevenbroich
Pressemitteilung Haushaltsklausur 2014.p
Adobe Acrobat Dokument 224.2 KB
Download
Stadt will Müllgefässe abbauen !
Pressemitteilung Müllgefäße 10.11.14.pdf
Adobe Acrobat Dokument 198.4 KB
Download
Arbeitskreis Demografischer Wandel
Pressemitteilung WS Demografischer Wande
Adobe Acrobat Dokument 200.1 KB
Download
Landrat genehmigt Schlossbad !
Wir freuen uns über die Genehmigung des Landrates zum Bau des neuen Schlossbades. Allerdings kann er aus unserer Kenntnis nicht darüber befinden, wie das Unternehmen die Einsparungen durch einen möglichen, steuerlichen Querverbund investiert.
Pressemitteilung vom 26.10.2014 Schlossb
Adobe Acrobat Dokument 205.5 KB
Download
SPD will über Asylunterkünfte informieren
Wir unterstützen die Pläne von SPD und ABG, weil es der einzig richtige Weg ist, vor Ort für Klarheit zu sorgen und den Bürgerinnen und Bürgern Ängste zu nehmen. Die Absage der Verwaltung an einer Informationsveranstaltung teilzunehmen ist ein äußerst schlechtes Signal an die Neuratherinnen und Neurather !
Pressemitteilung SPD will über Asylunter
Adobe Acrobat Dokument 276.6 KB
Download
Die Pläne des Innenministers Jäger sind ein Skandal !
Pressemitteilung 27.09.14_Martinszüge.pd
Adobe Acrobat Dokument 198.4 KB
Download
Facebook - Fotos gegen Zigarettenraucher in Festzelten !
Pressemitteilung 12.09.2014.pdf
Adobe Acrobat Dokument 394.1 KB
Download
Hilfe für das Tiergehege war ein voller Erfolg
Pressemitteilung vom 03.09.2014.pdf
Adobe Acrobat Dokument 222.0 KB
Download
Stellungsnahme der Fraktion Mein Grevenbroich zur Demonstration der Links-Jugend am 20.08.2014
Pressemitteilung Demo Linksjugend 20.08.
Adobe Acrobat Dokument 221.5 KB
Download
CDU - Spitze kritisiert Kwasny wegen Freibad
Presseartikel Bad vom 07.08.2014.pdf
Adobe Acrobat Dokument 119.8 KB
Download
Die Ratsfraktion der Wähleralternative Mein Grevenbroich begrüßt die Entwicklung im Bahnhofsquartier
Pressemitteilung Finanzamt 29.07.2014.pd
Adobe Acrobat Dokument 235.0 KB
Download
Die Ratsfraktion der Wähleralternative MEIN GREVENBROICH fordert umfassende Informationen zum Schlossbad
Pressemitteilung vom 23.07.2014
Pressemitteilung Schlossbad 23.07.14.pdf
Adobe Acrobat Dokument 241.8 KB
Download
Wettbüro eröffnet im Montanushof - ein Bärendienst für unsere Stadt und die Stadtentwicklung
Pressemitteilung der Fraktion von Mein Grevenbroich zum NGZ Bericht vom 22.07.2014
Presse_Montanushof_23 07 14_.pdf
Adobe Acrobat Dokument 44.5 KB
Download
Schlossbad - So würde niemand privat bauen !
Pressemitteilung der Fraktion Mein Grevenbroich zum NGZ Bericht vom 25.07.2014
Pressemitteilung Schlossbad 25.07.2014.p
Adobe Acrobat Dokument 117.3 KB